Logo

Fernglas der Kriegsmarine, Exportmodell für Persien


Ihr eigener kostenloser privater Flohmarktstand im Internet.
Mit fester Standnummer Second Hand Ware verkaufen und suchen.
kostenlose Kleinanzeigen seit 2001
Logo
Suche    Anzeige aufgeben

Zu meinem Flohmarktstand - Login


Flohmarkt STAND 49447
Wohnort des Anbieters:
92637 Weiden

Kontakt per Kontaktformular
Angemeldet seit: 14 Februar 2018

Kategorie Second Hand Antiquitaeten - ANGEBOT:

Fernglas der Kriegsmarine, Exportmodell für Persien

Preis:  2740.00 €

14 Februar 2018
Bild: Fernglas der Kriegsmarine, Exportmodell für Persien









Fernglas der Kriegsmarine, Binoculars, ZEISS D.F. 8x30 Exportmodell für Persien!

BESONDERES SAMMLERHIGHLIGHT!
FERNGLAS DER KRIEGSMARINE MIT GASMASKENOKULARE CARL ZEISS JENA D.F. 8x30
EXPORTMODELL FÜR PERSIEN!

Mit original randverstärkten Lederköcher!

Ein sehr seltenes Sammlerhighlight ist dieses Kriegsmarine
Fernglas mit Gasmaskenokulare. Es stammt aus einer Serie von 500 Stück welche 1941 von der persischen Armee in Auf- trag gegeben wurde. Ob, oder wieviel von den Ferngläsern tatsächlich nach Persien geliefert wurden ist nicht bekannt.

Dieses Belegstück ist eines von drei bekannten Exemplaren aus dieser Serie, welche bei der deutschen Kriegsmarine im Einsatz waren und nicht nach Persien geliefert wurden.Hinweis dafür ist das gravierte Hoheitszeichen der deut- schen Kriegsmarine auf dem rechten Prismendeckel.

Gasmasken Okulare haben eine weitabliegende Austrittspupille welche ein Beobachten mit aufgesetzter Maske be vollem Gesichtsfeld ermöglichen.

Die Kenngröße ist 8x30. 8-fache Vergrößerung mit 30 mm Objektive. Das Fernglas hat "Erfle Weitwinkelokulare" mit einem sehr großen Sehfeld von 154m/1000m und beein- druckender, plastischer Bildwiedergabe.

Die Beschriftung im Zeiss Logo am linken Prismendeckel ist in Farsi geschrieben und heißt Carl Zeiss Jena. Darüber be- findet sich die persische Pahlavi-Krone. Die Pahlavi-Krone wurde von der Pahlavi-Dynastie des Iran 1925 angefertigt und als offizielle Herrscher-Krone verwendet. Bei der Zahl 147 dürfte es sich um eine militärische Evidenznummer handeln.

Auf der rechten Prismenplatte oben befindet sich das Hoheits- zeichen der deutschen Kriegsmarine. Die darunter stehenden Zahlen 5/6400 sind für die Stricheinteilung der Artillerie- strichplatte. Die Bedeutung der unterhalb in Farsi geschrie- benen Zahlen 76/9 ist unbekannt. Im Linsensymbol stehen. Kenngröße und Seriennummer ebenfalls in Farsi.

Die Seriennummer am oberen Deckelrand ist 1990659. Die Serie von 500 Stück wurde 1941 in Auftrag gegeben.

Bei Gasmaskenokularen sind die Okularhülsen zum Verschie- ben. In ausgeschobenen Zustand dient das Fernglas dem Normalgebrauch ohne Gasmaske.

Wird die Hülse eingeschoben, ist es zum Gebrauch mit auf-  gesetzter Gasmaske verwendbar.

Die Strichplatte im Detail. Die Zahlenskala 10, 20, 30, 40, 50 ist in persischer Sprache in Farsi geschrieben.

Breite= 16 cm, Höhe = 11,5 cm, Gewicht = 620 g.

Besonders selten ist auch der original randverstärkte Leder- köcher mit dem Zeiss Logo.

Ein zusätzlicher, umlaufend angenähter Lederring an der Deckelöffnung ist zur Versteifung des Köchers angebracht. Diese Ausführung ist hauptsächlich bei Exportmodellen zu finden.

Im Deckel Inneren befinden sich zwei Halteschlaufen für die Polarisationsfilter.

Der Köcher befindet sich in ausgezeichneten Zustand!      

Alle Nähte sind geschlossen. Die Nieten sind vollständig. Zuglasche ist fest schließend.      

Das Fernglas ist ebenfalls in sehr guten Zustand! Vollständiger Hartgummibezug, geringer Farbverlust an den Rändern. Beidseitig satt gängige Fokussierung. Nor- male Verstellung der Knickbrücke. Die Schiebhülsen sind sehr schwer gängig.    

Leichter Beschlag an den Objektivlinsen. Sonst reine Optik im Inneren. Kein Schmutz, Pilz oder Glasbruch. Scharfe Durchsicht ohne Doppelblick.

Formular zur Kontaktaufnahme mit dem Anbieter
PRIVATE ANZEIGE: Fernglas der Kriegsmarine, Exportmodell für Persien
Ihr Name:
Ihre E-mail Adresse:
Ihre Nachricht:


Aktuellste Anzeigen aus der Kategorie Antiquitaeten


Echtes Lederbild - 3D ( Frau ohne Gesicht )
Symphonion + 12 Lochplatten, antik
Gemälde mit Original Rahmen
Papagei figur
Madonna Figur
holzarbeiter Figur
Madonna mit Kind figur
Puppenstubengeschirr – aus Zinn – 14 teilig
Bristol crown ducal Teekanne
Hutschenreuther English Springer Spaniel - Cocker-Spaniel
Keramik Blumenvase
Weinkelche aus Keramik
Schnapskaraffe aus Keramik
billardkugeln
Schwarzenhammer Bavaria alte Schale Durchbrucharbeoten alt aus Nachlass
Radio GRUNDIG RF411 - Nostalgie
Original Ernst Fuchs - Der Triumpf des Einhorns
Antikes Speiseservice der Porzellanmanufaktur Spitzer Dieringhausen


⇒ Dein eigener Flohmarktstand hier ⇒ absolut kostenlos ⇒ jetzt loslegen !






Garantie
Garantiesiegel
(100% kostenlos
seit über 17 Jahren)

© Zum-Flohmarkt.de - Home | Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum | Übersicht Kategorien

Second Hand - gebrauchtes: Fernglas der Kriegsmarine, Exportmodell für Persien
Suchen und stöbern Sie hier nach Schnäppchen. Gebrauchte Ware aus zweiter Hand - günstig oder kostenlos. Verkauf: Verkaufen oder kaufen Sie online Gebraucht Artikel. Private Kleinanzeige aus 92637 Weiden